Laufcamp USA – Mai 2019

Provo / Utah

Trainieren und Relaxen in den Wasatch Mountains. Abwechslungsreiche Läufe in der einzigartigen Natur der Rocky Mountains.

Die Teilnahme am Timp-Trail-Marathon oder Halbmarathon ist möglich.

 

Reisetermin

16.- 28. Mai 2019 

 

 

Frühbucher-Reisepreise inkl. Flug, Hotel, Mietwagen und Laufcamp

1.990,- € pro Person im Doppelzimmer (Doppelbelegung)

2.490,- € pro Person im Doppelzimmer (Einzelbelegung)

 

Hotel

Ramada by Wyndham in Provo/Utah

 

Leistungen

Im Reisepreis inklusive:

  • Flug von Frankfurt, Düsseldorf oder München nach Salt Lake City und zurück (andere Flughäfen auf Anfrage)
  • Mietwagen für die Dauer des Aufenthaltes (bei Doppelbelegung: ein Mietwagen für zwei Teilnehmer)
  • 11 Hotelübernachtungen im Ramada in Provo mit Frühstück
  • geführte Läufe auf tollen und abwechslungsreichen Strecken
  • Funktions-Shirt, tägliche Meetings 
  • Benutzung des Fitnesscenters
  • Deutschsprachige Reiseleitung durch Björn Grass
  • Sicherungsschein gemäß § 651 k des BGB

Nicht inklusive:

  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen, wie Reise-Rücktrittskostenversicherung etc.
  • Startgeld für den Timp-Trail-Marathon oder Halbmarathon (optional)
  • Benzin für den Mietwagen

 

Wichtige Hinweise

  • Anmeldeschluss für diese Reise ist der 30.11.2018 (danach auf Anfrage)
  • Zur Einreise in die USA benötigen Sie einen gültigen Reisepass und die ESTA
  • keine Mindestteilnehmerzahl (Durchführungsgarantie)
  • Spezielle Impfungen sind nicht erforderlich
  • Unsere Läufe sind für alle Alters- und Leistungsklassen geeignet
  • Aus organisatorischen Gründen oder höherer Gewalt sind Änderungen im Ablauf möglich

 

Unsere AGB

 

Programm

Die Reise beginnt am 16.05.2019 mit dem Flug ab Deutschland nach Salt Lake City.

Nach der Ankunft in Salt Lake City fahren wir mit dem Mietwagen nach Provo in unser Hotel.

Tägliches abwechslungsreiches Lauftraining in den Wasatch Mountains, am Squaw Peak, Provo Peak und am Timpanogos (einer der bekanntesten Berge der Rocky Mountains). Weiterhin werden wir auch einen Tag im berühmten Arches National Park verbringen, wo uns eine einzigartige Natur erwartet und wo wir auch auf tollen Trails laufen können.

Ein Höhepunkt dieses Laufcamps ist die Teilnahme am Timp-Trail-Marathon oder Halbmarathon (optional).

Abends: Meeting mit Vorstellung der Laufstrecken des kommenden Tages. 

Das Training wird geleitet und ist leistungsbezogen, kann aber auch ohne Leistungsdruck durchgeführt werden, denn das Wichtigste, was wir vermitteln wollen, ist der Spass am Laufen.

Für individuelle Unternehmungen bleibt genügend Zeit, es kann auch je nach Lust und Laune, ein Regenerationstag eingelegt werden.

Die Gegend bietet ein grosses Angebot für individuelle Ausflüge und gute Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten vor Ort.

Das Trainingscamp ist für alle Leistungsklassen geeignet – vom Anfänger bis zum leistungsorientierten Läufer.

 

Björn Grass läuft seit über 20 Jahren regelmässig in den Rocky Mountains und kennt sich bestens vor Ort aus.