Trail-Laufcamp Mallorca  – März 2021

  

Trainieren und Relaxen auf den schönsten Trails im Norden Mallorcas.

 

 

 

Termin des Laufcamps:

26. März - 02. April  2021

(Verlängerung bis 08.04.2021 möglich)

 

Bei der Buchung gehen Sie keinerlei Risiko ein, wenn das Laufcamp coronabedingt nicht stattfinden kann.

In diesem Fall erstatten wir die Laufcamp-Gebühr vollumfänglich zurück.

 

Für die Buchung der Reise empfehlen wir folgenden Link: 

(bitte geben Sie in das Suchfeld des geöffneten Fensters das 4* Hotel & Spa S’Entrador Playa oder eine andere Unterkunft nach Wahl in Cala Ratjada, den Reisezeitraum und den gewünschten Abflughafen ein)

 

Für die Buchung einer Reiserücktrittsversicherung oder des Corona-Schutzbriefes empfehlen wir folgenden Link:

 Laufcamp-Gebühr:

 299,- €

(bei Verlängerung bis zum 08.04.2021: 499,-€)

Ab sechs Wochen vor Reisebeginn erhöht sich die Laufcamp-Gebühr um 100 € *

* gilt nicht für dieses Laufcamp

  

Treuerabatt:
  3% bei 1-4*
  5% bei 5-9*
10% bei 10-19*
15% ab 20*
*bisherigen Teilnahmen 
Der Treuerabatt ist nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar.
 

Hotel

4* Hotel & Spa S’Entrador Playa in Cala Ratjada

Holidaycheck-Weiterempfehlung 95%

Es steht jedem frei, sich auch ein anderes Hotel in der Nähe zu buchen.

Treffpunkt für die Trainingseinheiten und Workshops ist das Hotel S’Entrador Playa.

 

Leistungen

Im Preis inklusive:

  • Die Laufcamp-Gebühr beinhaltet Trainings- und Wettkampfbetreuung durch Björn Grass, auf Wunsch individuelle Trainings- und Ernährungsberatung, Funktions-Shirt (bei Buchungen bis vier Wochen vor Reisebeginn) und tägliche Workshops.
  • interne Siegerehrung
  • Deutschsprachige Reiseleitung durch Björn Grass

Nicht inklusive:

  • Anreise nach Cala Ratjada
  • Unterbringung
  • Persönliche Ausgaben
  • Tourismussteuer (Nebensaison 0,75 € pro Tag)
  • Versicherungen, wie Reise-Rücktrittskostenversicherung etc.
  • Laktattest (optional)

 

Wichtige Hinweise

  • Dieses Laufcamp ist bis zum Erreichen der Höchstteilnehmerzahl buchbar. Ob die Reise bereits ausgebucht ist oder noch buchbar ist, können Sie unserem Eventkalender entnehmen.
  • Zur Einreise in Spanien wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.
  • Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Einreisebestimmungen für Spanien auf der Seite des Auswärtigen Amtes.
  • Mindestteilnehmerzahl: keine
  • Höchstteilnehmerzahl: 30 Personen
  • Spezielle Impfungen sind nicht erforderlich
  • Unsere Läufe sind für alle Alters- und Leistungsklassen geeignet.
  • Aus organisatorischen Gründen oder höherer Gewalt sind Änderungen im Ablauf möglich.
 
    


Programm

Anreise am 26.03.2021 nach Cala Ratjada 

Abreise am 02.04.2021 (oder bei Verlängerung am 08.04.2021)

 

Laufcamp-Programm ab dem 27.03.2021:

Morgens: ein lockerer, regenerativer Lauf vor dem Frühstück mit anschließendem Dehnungsprogramm.

Nachmittags: gezieltes, abwechslungsreiches Training nach dem jeweiligen Leistungsniveau in verschiedenen Gruppen.

Abends: Workshops zu verschiedenen Themen wie Trainingslehre, Wettkampfvorbereitung, Ernährung etc.

Das Training wird geleitet und ist leistungsbezogen, kann aber auch ohne Leistungsdruck durchgeführt werden, denn das Wichtigste, was wir vermitteln wollen, ist der Spaß am Laufen.

Höhepunkte dieses Laufcamps sind die Besteigung des höchsten Gipfels der Umgebung und ein schöner 5 km Trail Lauf als Wettkampf mit anschließender Siegerehrung.

Für individuelle Unternehmungen bleibt auch noch genügend Zeit. Es kann jederzeit nach Bedarf ein Regenerationstag eingelegt werden.

Die Region bietet ein großes Angebot an Freizeitattraktionen sowie kulturelle Highlights, dass auch begleitende Nichtläufer vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten haben.

Das Trainingscamp ist für alle Leistungsklassen geeignet – vom Anfänger bis zum leistungsorientierten Läufer.

 

NEU: Bei Interesse ist es möglich, während der Laufcamp-Woche einen Laktattest (Zusatzleistung) zu machen. Mit den ermittelten Werten erhalten Sie eine Auswertung inkl. eines 100-tägigen Trainingsplanes. Durch die Bestimmung der individuellen, anaeroben Schwelle, kann dann eine optimale Planung und Steuerung des Trainings und der Wettkämpfe erfolgen.