Trail-Laufcamp-Package in Mae Rim / Thailand 

Dezember 2022 bis Februar 2023

 

 

Trainieren und Relaxen auf den schönsten Trails in Mae Rim / Chiang Mai im Norden Thailands mit Nick Bonnedahl und Björn Grass.

Es erwartet Sie ein tolles Programm (siehe unten) an drei Tagen mit drei Läufen, Unterbringung in einem schönen Resort, Workshops und eine wunderschöne Landschaft in einem tollen Land.

Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Lauferfahrung von Nick Bonnedahl und Björn Grass in Thailand, und laufen Sie auf Trails, die Sie alleine nicht finden würden.  

 

Termine:

15.12.2022 - 18.12.2022

12.01.2023 - 15.01.2023

26.01.2023 - 29.01.2023

 

Für jeden Termin stehen nur 10 Plätze zur Verfügung. 

Dieses Trail-Laufcamp wird weltweit beworben und wenn die Plätze ausgebucht sind, ist die Teilnahme nicht mehr möglich.

Frühzeitiges Buchen wird empfohlen. 

 

 

Falls Sie noch Fragen haben: 

 

Für die Buchung des Fluges empfehlen wir folgenden Link: 

(der Zielflughafen ist Chiang Mai)

 

Für die Buchung einer Reiserücktrittsversicherung oder des Corona-Schutzbriefes empfehlen wir folgenden Link:

Laufcamp-Gebühr 

(beinhaltet nur die läuferische Betreuung vor Ort)

 199,- € 

 249,- € (bei Buchung ab 6 Wochen vor Laufcampbeginn)

 

Pauschalpreis

(beinhaltet alle anderen angebotenen Leistungen vor Ort; erst zahlbar nach Leistungserbringung)

99,- € pro Person bei Doppelbelegung eines Bungalows.

Einzelbelegung +70,-€

   

Hotel

Monoceros Resort in Mae Rim

Das Resort hat 10 Bungalows, einen großen Salzwasser-Swimmingpool und ein Restaurant.

Das Monoceros Resort ist 24 km vom Internationalen Flughafen in Chiang Mai entfernt.

Das Resort bietet einen freien Internetzugang und einen kostenlosen Fahrradverleih zum erkunden der Umgebung an.

   

Weitere Bilder vom Monoceros Resort hier

Leistungen

Im Preis inklusive:

  • 3 Übernachtungen im Monoceros Resort in Mae Rim mit Frühstück
  • Geführte Läufe auf den schönsten Trails im Norden Thailands
  • Alle Fahrten, die für die Durchführung des offiziellen Programms notwendig sind
  • Willkommensabend inklusive einem freien Getränk
  • Abschiedsbuffet am Samstagabend
  • Laufbetreuung durch Nick Bonnedahl und Björn Grass

Nicht inklusive:

  • Anreise nach Mae Rim 
  • Verpflegung (außer Frühstück) - das Essen ist in Thailand sehr gut und günstig
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen, wie Reise-Rücktrittskostenversicherung etc.

 

Wichtige Hinweise

  • Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Dieses Angebot ist so lange buchbar, wie es freie Termine gibt. Ob Termine bereits ausgebucht sind, können Sie unserem Eventkalender entnehmen.
  • Zur Einreise in Thailand wird ein noch 6 Monate gültiger Reisepass benötigt.
  • Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Einreisebestimmungen für Thailand auf der Seite des Auswärtigen Amtes.
  • Spezielle Impfungen sind nicht erforderlich.
  • Das Klima ist im Winter optimal im Norden Thailands. Auf den Bergen kann es sogar etwas kühl werden.
  • Dieses Trail-Laufcamp ist eine Fremdleistung und wird von Björn Grass Laufreisen nicht veranstaltet, nur vermittelt.
 
   

Programm

Die Reise beginnt mit dem selbst organisierten Flug nach Chiang Mai.

 

Freitag:

- morgens: 13 km Coffee Morning Run um 7:00 Uhr 

- nachmittags: Workshop

Samstag:

 

- morgens: 17 km trail run 

- nachmittags: Basic trail running workshop by Trail Coach Nick

- abends: Evening Buffet / farewell dinner - Abschiedsessen

Sonntag:

- für spät Abreisende: 15 km Lauf mit Wasserfall auf dem halben Weg mit Badepause

- nachmittags: check out und Fahrt zum Flughafen 

Empfohlene Ausrüstung

- Trailschuhe

- Trinkrucksack bzw. Trinkgürtel

- Trailstöcke (wer daran gewöhnt ist)

- kurze und lange Laufbekleidung (die Temperaturen werden im Winter ca. 22*C betragen,

  auf den Bergen weniger)

- trockene Wechselbekleidung und Kleingeld auf den (längeren) Läufen

- kleines Erste Hilfe Pack

Voraussetzungen für die Teilnahme

- etwas Trailerfahrung

- ein derzeitiges Leistungsvermögen von unter einer Stunde auf 10 Kilometer (flach)

Das erwartet Sie:

Hier ein paar Impressionen von den Trails: